Ansicht

Sollten Sie in Ihrer Ansicht keine Führungslinien vorfinden, so können Sie sich diese wie folgt anzeigen lassen:

  • Rechte Maustaste außerhalb der Folie betätigen und unter „Grid and Guides“ den Punkt „Display drawing guides on screen“ markieren
  • Alternativ wählen Sie im Menüband „View“ in der Sektion „Show“ die „Guides“ zur Ansicht aus

Funktion

Die 4 voreingestellten Führungslinien helfen bei der Positionierung von Objekten und markieren gleichzeitig den Bereich, in dem Sie Ihre Inhalte unterbringen können. Die äußeren vertikalen Führungslinien (1) und (2) sowie horizontalen Führungslinien (3) und (4) markieren die Inhaltsfläche, hier in Hellblau eingefärbt. Einzufügende Objekte sollten nach Möglichkeit innerhalb der Inhaltsfläche an mindestens einer dieser Linien ansetzen und nicht über diese hinausragen.

Nutzen Sie bitte für Ihre Diagramme, Schaubilder, Texte etc. immer die zur Verfügung stehende Breite sowohl im 4:3 als auch im 16:9 Format komplett aus. Die Führungslinien sind für beide Formate optimal angepasst.

raster_4to3

Raster: Führungslinien helfen bei der Positionierung von Objekten auf der Inhaltsfläche

Fuehrungslinien_16to9